Relais & Châteaux | Hotel Dollenberg

Familiäres Wellnesshotel inmitten des Schwarzwaldes

Auf eines der schönsten Täler des Schwarzwaldes blicken die Gäste des Relais und Châteaux Hotels Dollenberg: Bunte Blumenwiesen, Weiden mit Schafen und Rindern, weite Wälder und urige Bauernhöfe prägen das Renchtal, das sich in der Nähe von Straßburg von Oberkirch nach Bad Peterstal-Griesbach erstreckt. Legendär ist nicht nur die reine Luft im oberen Tal, sondern auch die Heilwässer, die 1214 durch Mönche oberhalb der Schlucht der Wilden Rench entdeckt wurden. Noch heute ist Bad Peterstal-Griesbach Heilbad und Kneippkurort. Eine Tradition, der sich auch das Fünf-Sterne-Superior-Hotel am schönen Berghang auf 650 Metern verbunden fühlt.

Heilung von den Wirren des Alltags, absolute Ruhe von Straßenlärm und Stadtgeflüster, Raum zum Durchatmen, Zeit zum Innehalten und Entspannung von den täglichen Anstrengungen, das schenkt auch die Familie Schmiederer mit ihren Mitarbeitern täglich ihren Gästen. Dabei strahlen die Sterne nicht aus der Ferne, sondern in der Herzlichkeit, mit denen die Gäste bereits in der Eingangshalle durch die Familie und die Mitarbeiter persönlich begrüßt werden.

Hotelier Meinrad Schmiederer führt das Hotel mit Unterstützung seiner Frau Birgit und seiner Schwester Ulrike Herrmann, deren Ehemann Martin Herrmann als Sternekoch das Küchenteam leitet. 180 Mitarbeiter sorgen sich um das Wohl der Gäste – von der Rezeption über den Spa- und Wellnessbereich bis hin zur Bewirtung im exquisiten Restaurant. Zahlreiche Auszeichnungen belegen den hohen Anspruch des Hauses, wenn es um das Wohl der Gäste geht.

Die Eltern der Großfamilie, Rudolf und Anna Schmiederer, setzten 1963 mit einer Flaschenbierhandlung den Grundstein des Relais und Châteaux Hotels Dollenberg, das Hotelkritiker Heinz Horrmann 50 Jahre später als „bestes Familienhotel auf dem Kontinent“ bezeichnete. Kaum zu glauben, dass die große Hotelwelt auf dem Dollenberg einst als einfache Flaschenbierhandlung begann. Um den Gästen den Genuss der Getränke vor Ort zu ermöglichen, erwarb das Ehepaar eine Gaststättenkonzeption und bewirtete die Gäste in ihrem Wohnzimmer an drei Tischen mit insgesamt zwölf Stühlen. Später boten sie Wanderern ein Zimmer zur Übernachtung an. Die Gäste fühlten sich bei den Schmiederers wohl, die einfache Herberge wuchs zur „Pension Waldesruh“ an und als mit Meinrad Schmiederer die zweite Generation übernahm, begann unter dem Namen „Hotel Dollenberg“ eine beispiellose Erfolgsgeschichte, die bis heute währt.

Das Geheimnis liegt in immerwährenden Investitionen. Denn so wie die Ansprüche der Gäste wachsen, so wächst auch das Hotel Dollenberg – an Angebot, Service, Komfort und Größe – ohne dabei seinen traditionellen Charme zu verlieren. Einzigartig in ihrer Größe und Vielfalt ist die 5000 Quadratmeter große Wellness-, Spa- und Beautywelt. DOLLINA Spa & Health lässt keine Wünsche offen. Sechs Schwimmbäder und sieben Saunen und Dampfbäder laden zum Entspannen und Erholen ein.

Stilvoll führt die Wellnesswelt die Besucher in eine urige Schwarzwaldhaus-Idylle mit alten Balken, Holzverkleidungen und Sandsteinbögen. Aus der Wand sprudelt gutes Griesbacher Mineralwasser und auch Tees, Früchte und Nüsse stehen bereit. Die Besucher haben die Qual der Wahl zwischen einem Kräuterdampfbad, einem Salzdampfbad, einem kneippschen Tretbad, einer Salzgrotte, Erlebnisduschen und vier Saunen mit unterschiedlichen Wirkungsweisen, wie eine Altholzsauna, Zirbelholzsauna, Biosauna und eine Salz-Trocken-Sauna. Zum Abkühlen lädt ein Bergsee mit klarem Schwarzwaldwasser ein.

Ein Badebecken mit Salzwasser, auf dem man sich treiben lassen kann, verbindet die Saunawelt mit dem großen Innen- und Außenbecken im römischen Stil zum Schwimmen und Wohlfühlen. Whirlpool und Strömungskanal runden das Wohlfühlprogramm ab, das der Besucher im Ruheraum bei einem guten Buch ausklingen lassen kann.

Mit Dr. Moritz Schindler und seinem Sohn Tobias sind erfahrene Ärzte und Chiropraktiker im Haus. In Ihrer Praxis für Integrale Premium Medizin behandeln sie die Gäste mit einem ganzheitlichen Verständnis der Gesundheit, bieten Anti-Aging-Therapien oder beraten sie auch rund um die Therapien und Anwendungen. In 16 stilvoll eingerichteten Räumen kümmern sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter um die innere und äußere Schönheit der Gäste. Gewählt werden können alle Formen der Körpermassage, Seifenschaummassagen im Hamam, Thai-Massage, Hot Stone-Massage, Lomi Lomi Massage, ein breites Band an Ayurveda-Massagen, Körper- und Gesichtsbehandlungen, Thalasso-Behandlungen, Aromabäder, Peelings, Anti-Aging-Gesichtsbehandlungen, Maniküre, Pediküre und vieles mehr. Im täglich wechselnden Gästeprogramm finden sich u. a. Klangschalenmeditation, Yoga und Wassergymnastik.

Eine Wohltat für Körper, Geist und Seele ist aber auch die herrliche Berglandschaft rund um das Hotel, die entweder auf eigene Faust oder mit einem der erfahrenen Führer wandernd oder per Nordic Walking erkundigt werden kann. Die Mitarbeiter der Gästebetreuung laden täglich zu einem abwechslungsreichen Programm ein, in dessen Rahmen nicht nur die wunderschöne Natur des angrenzenden Nationalpark Schwarzwald mit all seinen faszinierenden Facetten erkundet wird. Auch Ausflüge zu den regionalen Winzern oder in die nahegelegenen Städte wie Baden-Baden, Strasbourg oder Freiburg bringen den Gästen die zahlreichen zu entdeckenden Höhepunkte der Umgebung des Hotels näher. Täglich bietet das Haus Aktivitäten im Gymnastikraum und an der frischen Luft an, zusätzlich kann ein Kraftraum ganztägig benutzt werden. Spaziergänger können die weitläufige hoteleigene Parkanlage rund um den Dollenberg mit Rosengarten, Hortensien, Azaleen, blühenden Rhododendron-Meeren, Wildblumenwiesen und Kunstwerken aus Holz und Stahl genießen oder die St. Anna-Kapelle besuchen, die zum Meditieren, Beten und Innehalten einlädt. Auch für kirchliche Feste, wie Hochzeiten und Taufen, steht die Kapelle offen.

Ein Schrägaufzug bringt die Gäste direkt vom Hotel mitten in den Park auf 690 Metern Höhe. Dort erwarten sie nicht nur eine herrliche Aussicht und ebene Wege, sondern auch zahlreiche, liebevoll gestaltete Ruheoasen.

Die vielfältige Kulinarik ist ein weiterer Trumpf des Relais und Châteaux Hotels Dollenberg. In vier Restaurants unter dem Dach des Hotels sowie in der Renchtalhütte unweit des Hotels können die Gäste in besonderem Ambiente speisen. Chefkoch Martin Herrmann schwingt bereits seit 30 Jahren den Kochlöffel in der Küche des Dollenbergs und hat sich für seine raffinierten Gerichte, die er im LePavillon auftischt, ununterbrochen seit 2009 zwei Sterne des Restaurantführers Guide Michelin verdient. Mit seinem Team komponiert er auf kreative Weise immer wieder neue, badische und regionale Speisen mit Einflüssen der französischen Haute Cuisine. Dass er nicht nur die Zungen der Feinschmecker, sondern auch der Liebhaber von Kuddeln, Schnitzel, Badischer Schneckensuppe und Rehbraten streichelt, beweisen zahlreiche Auszeichnungen in allen Hotel- und Restaurantführern, die regelmäßig Höchstbewertungen geben. Christophe Meyer kümmert sich als einer der 10 besten Sommeliers Deutschlands um ein abgerundetes Feuerwerk im Gaumen. Der ausgezeichnete Weinkeller unter der Regie von Sommelier Christophe Meyer bietet eine beeindruckende Auswahl an regionalen und überregionalen, auch internationalen Weinen. Exzellente Tropfen und Besonderheiten aus der Welt liegen im Weinkeller des Hotels Dollenberg dicht an dicht. Mit Begeisterung und Leidenschaft präsentiert der Sommelier seine Weine, während der regelmäßigen von ihm angebotenen Weinproben offenbart er den Teilnehmern erstaunliches Wissen und Edelstes von der Weinrebe.

Besonders beliebt ist die wöchentlich stattfindende Küchenparty, bei der die Gäste den Köchen über die Schulter schauen und sich ihr eigenes Menü zusammenstellen können. An Sonn- und Feiertagen wird zu einem ausgiebigen Brunch-Frühstück zu wechselnden Themen eingeladen und auch das „Tischlein-deck-Dich“ inmitten der Natur, zu dem die Gäste den Berg ersteigen müssen, findet großen Anklang. Der feierliche Spiegelsaal ermöglicht zusätzlich Feste, Tagungen oder Seminare im privaten Rahmen. 250 kostenfreie Parkplätze stehen den Gästen zur Verfügung.

Trotz der zahlreichen Aktivitäten und Angeboten finden die Hotelgäste in ihren luxuriös und komfortabel eingerichteten Zimmern auch die Ruhe der Berge. Des Nachts sind nur noch das Rauschen der Tannen und der Ruf von Eulen zu hören. Und während im Tal der Nebel hängt, verwöhnt die Sonne von früh bis spät das Fünf-Sterne-Superior-Hotel auf den Bergeshöhen.

NEU
2 Sterne Gourmet-Erlebnis im Schwarzwald 2 Sterne Gourmet-Erlebnis im Schwarzwald

Relais & Châteaux | Hotel Dollenberg

ab 529,00 € *
Zuletzt angesehen